Lomi Lomi mit Susan Floyd

Aloha liebe Kino Mana Freunde,

Schwerpunkt „Ho’oponopono“, Lomi-Lomi-Massage, Huna, Hula u.a. Es gibt ein ausgefülltes Programm vom Sonnenaufgangs-Ritual bis zur letzten Massage am Abend – es werden wunderbare Erlebnistage. Jeder kann teilnehmen. Für die Fortgeschrittenen unter Euch wird Susan die Massage auf der Vorderseite und die Gelenk-Mobilisierung in getrennten Gruppen lehren. Die Anfänger beginnen mit der Basismassage am Rücken. Hawaiianische Musik begleitet uns dabei – wir lassen los und heilen.

Ich freue mich sehr, Euch wiederzusehen oder neu kennenzulernen, auch im Namen von Susan.

Herzlichst Elinor

Seminarinhalte

Lomi Lomi Nui

wurde im alten Hawaii als „Tempelstil“-Massage von den Kahunas Lapa’au (Meister für Lomi) in den Heiaus (Tempeln) entwickelt und angewendet. Sie erreichten damit eine tiefgreifende physische, emotionale und spirituelle Heilung. Je nach Insel gab es verschiedene Traditionen. Die Ausbildung dauerte damals in der Regel zwanzig Jahre, wurde nur von Meistern gelehrt und das Wissen an ausgewählte Schüler weitergegeben.

Lomi-Lomi-Nui hilft die Blockaden im Körper zu lösen, damit die Körperenergie wieder frei fließen kann. Die Massage findet in einem Rahmen von Respekt, Vertrauen und Liebe statt. Musik ist dabei ein tragendes Element. Der Praktizierende ist im Einklang mit seinem eigenen Körper, gleichsam in einem „Tanz“ um den Massagetisch mit seinem Klienten und hilft diesem zu tiefer Lösung und Entspannung.

Kahi Loa

Weitgehend unbekannt außerhalb Hawaii’s ist diese Heilmethode, die leichte Berührung mit mentalem Focus und Feedback verbindet und dabei erstaunlich schnelle und tiefgehende Resultate erzielt.

Kahi Loa kommt aus der Heilertradition der Kahili-Familie, die Serge King adoptierten und unterrichteten. Von ihm ist Kahi Loa an seine Schüler weitergegeben worden. Es ergänzt Lomi-Lomi in seiner leichten Anwendbarkeit und ist aufgebaut auf den Elementen der Natur.

Hula

oder hawaiianischer Tanz ist ein wichtiger Bestandteil bestimmter Lomi-Lomi-Massagen. Durch das Lernen und Praktizieren von Hula werden wertvolle Fähigkeiten gestärkt, wie Konzentration, Entspannung, Präsenz, Bewertungs- freiheit und Flexibilität. Natürlich macht der Tanz viel Freude und erzählt zugleich von der Geschichte und Kultur Hawaii’s.

Workshop Daten:

KINO MANA III/IV in Kisslegg  und KINO MANA V, Hawaii 
 

Susan Pa´iniu Floyd, Educational Director von Aloha International, Hawaii, ist neben Dr. Serge Kahili King eine der ersten Lehrer/innen von Hawaii kommend, die in über 25 Jahren den Grundstein für Hula und die Lomi Lomi Nui Massage, also KINO MANA legte.

*********************************************************************

Leitung: Susan Pa´iniu Floyd, 
Veranstalter: Aloha International, Hawaii www.huna.org 
Kino Mana III/IV: Kisslegg, Germany
Zeit:
Kino Mana V  Volcano auf Big Island, Hawaii
Zeit: 08.-12.August 2018
Information, Ort, Anmeldung  und Bezahlung:  www.huna.org
mehr Info: engl.:Susan Floyd, sfloyd01@gmail.com   
deutsch, auch die Seminarübersetzung: Jutta Hahr, juttahahr@lomi.de
*********************************************************************
Überweisung: http://www.huna.org/Courses/kmreg.html

 

Anmeldung